Unterstützung durch qualifizierte Beratungsunternehmen für Elektromobilität

Die Beratungsunternehmen führen im Zuge des Beratungsangebots eine Potenzial- und Realisierungsberatung durch. Die Potenzialberatung ist eine 1-tägige Beratung, die über Möglichkeiten der geförderten Antriebstechnologien sowie zu Kapazitäten und Ladeinfrastruktur-Bedarfen informieren soll. Im Zuge der Realisierungsberatung beträgt der Beratungsumfang bis zu 3 Tage. Kern dieser Beratungsleistung ist, die Bedarfe der Antragsteller*innen zu konkretisieren, wie sich Einsparpotenziale ergeben könnten und wie neue Fahrzeuge samt Ladeinfrastruktur in bestehende Fuhrparks und vorhandene Geschäftsprozesse integriert werden können.

Kurz gesagt, die Beratungsleistung soll dazu beitragen, über Möglichkeiten der geförderten Antriebstechnologien sowie zu Kapazitäten und Ladeinfrastruktur-Bedarfen zu informieren.

AOTY GmbH

Ansprechpartner - Alexander Pohl

Berater: Ait Bouhou, Daniel Lautensack, Alexander Pohl, Susanne Weiß, Mario Levenhagen, Dr. Juliane Bielinski

Lindenstraße 30
60325 Frankfurt

069 / 34 87 926 - 43

pohl AT aoty.de
www.aoty.de

Berliner Energieagentur GmbH

Ansprechpartner - Christoph Sappa

Berater: Jonas Balyos, Arne Moltzen, Christoph Sappa, David Uong, Judith Stahler

Französische Straße 23
10117 Berlin

030 / 29 33 30 - 496

sappa AT berliner-e-agentur.de
www.berliner-e-agentur.de

EcoLibro GmbH

Ansprechpartner - Rüdiger Krahn

Berater: Michael Schramek, Volker Gillessen, Knut Petersen, Markus Graßer, Eric Walgenbach

Lindlaustr. 2c
53842 Troisdorf

02241 / 265 99 0

ruediger.krahn AT ecolibro.de
www.ecolibro.de

Stromnetz Berlin GmbH

Ansprechpartner - Jens Oberländer

Hinweis: Die Stromnetz Berlin GmbH führt Beratungen zu den Themen Ladeinfrastruktur, Netzanschluss und Lastmanagement durch.

Berater: Florian Heit, Thorsten Piepenburg, Christian Schröder, Norman Schegner

Eichenstraße 3a
12435 Berlin

030 / 49202 7012

e-mobility AT stromnetz-berlin.de

www.stromnetz.berlin